Free shipping across the EU.

0

Your Cart is Empty

Der Honigdieb

In exotischen Bildern und einer einfühlsamen Sprache lehrt dieses moderne südasiatische Märchen Kindern die Achtung und Wertschätzung der Natur.

Language Edition
Im Sundarban mit seinen achtzehn Gezeiten und sechs Jahreszeiten, hier, wo sich drei Flüsse in einem großen Mangrovenwald treffen, beginnt die Geschichte des Honigdiebs. Zunächst ist eigentlich alles friedlich: Unweit der bengalischen Bucht leben Tausende und Abertausende Honigbienen. Sie fliegen von Blume zu Blume, sammeln Nektar und versorgen die Menschen und Tiere des Landes mit dem süßen, flüssigen Gold. Alle Bewohner des Sundarbans lieben den Honig, doch einer liebt den Honig am allermeisten: ein kleiner, schwarz- haariger Junge namens Shonu.

Als in einem Jahr die Jahreszeiten durcheinandergeraten, wird der Sundarban von schweren Wirbel- stürmen, Dürre und Hunger heimgesucht. Von seinem unfassbaren Hunger gequält, zieht Shonu also heimlich in den Wald und bricht die goldene Regel: Er macht sich über die Bienenstöcke her, obwohl es noch gar nicht Erntezeit ist. Dass er dadurch riesige Schwierigkeiten mit Dem-Dessen-Name-Nicht-Genannt-Werden-Darf bekommen würde, hatte Shonu nicht bedacht.

Die Erzählung vom Honigdieb zeigt, was passiert, wenn jemand in den Rhythmus der Natur eingreift und lehrt Kinder, die Natur zu respektieren und zu schätzen. Inspiriert von muslimischen und hinduistischen Mythen, haben die Autorin Karthika Naïr und die Illustratorin Joëlle Jolivet eine ganz besondere Erzählweise und Bildsprache gefunden.

Authors: Karthika Naïr und Joëlle Jolivet
Release date: September 2014
Format: 24,7 × 30 cm
Features: Sonderfarben, Hardcover, 52 Seiten
ISBN: 978-3-89955-729-9

Karthika Naïr wurde in Indien geboren und lebt heute in Paris. Neben dem Honigdieb veröffentlichte sie bereits eine Vielzahl an Gedichtbänden. Ihre Texte wurden in mehrere Sprachen übersetzt und in unterschiedlichen Sammelbänden und Magazinen veröffentlicht, darunter in Granta: The Magazine of New Writing. Naïr arbeitet auch im Bereich Tanz, aus dem sie Inspiration für ihre Geschichten schöpft.

Joëlle Jolivet lebt und arbeitet als Illustratorin in der Nähe von Paris. Sie studierte Grafikdesign und Werbung und arbeitete wegen ihrer Vorliebe für Gravur und Druck ein Jahr im Atelier für Lithografie an der École des Beaux-Arts in Paris. Seither schlägt ihr Herz für Linolschnitt. Neben ihren eigenen Büchern gestaltet Joëlle Jolivet Kunstbuchcover und arbeitet als Illustratorin für Zeitungen und Magazine.

Payment and dispatch

The following terms and conditions apply:

Dispatch conditions

The products are delivered all over the world.

Dispatch costs (inclusive of legally applicable VAT)

Domestic deliveries (Germany): 

We do not charge any shipping costs.

Deliveries to foreign countries:

Free shipping to European Union and the USA.
Free worldwide shipping from 60 EUR/USD order value.

For orders below 60 EUR/USD the following shipping costs apply:
European Union & USA : € 0,-
All other countries: € 40,-


From an order value of 60,00 €, we deliver shipments to foreign countries free of cost.

Delivery periods

Unless otherwise specified in the quote, domestic delivery of goods shall be made (Germany) within 2 - 4 days, for deliveries abroad within 3 - 15 days from conclusion of contract (if advance payment agreed from the date of the payment instruction).
Please note that deliveries are not made on Sundays and other holidays.

If you have ordered articles with different delivery dates, we send the articles together in one delivery if no other agreement has been made. The delivery date for the complete order will be the same as that of the article with the longest delivery time.

Accepted Payment options

-  Payment via SEPA direct debit
-  Payment via credit card
-  Payment via PayPal
-  Payment via PayPal Express
-  Payment via Sofortüberweisung [immediate transfer]
-  Payment via Google Pay
-  Payment via Apple Pay
-  Shopify Payments, ideal, eps-Überweisung, Bancontact



Further details on payment

 

If payment is to be made via an SEPA base debit note or an SEPA corporate debit note, you authorise us to collect the billing amount from the specified account by issuing a corresponding SEPA mandate. You will receive a pre-notification at least 5 days before the date of the direct debit collection. Please ensure that the account in question possesses sufficient covering funds on the due date.

If payment is made using a credit card, your credit card account is debited in conjunction with the conclusion of the contract.


In case of questions, please contact us at the contact details mentioned in the Legal Notice.
Im Sundarban mit seinen achtzehn Gezeiten und sechs Jahreszeiten, hier, wo sich drei Flüsse in einem großen Mangrovenwald treffen, beginnt die Geschichte des Honigdiebs. Zunächst ist eigentlich alles friedlich: Unweit der bengalischen Bucht leben Tausende und Abertausende Honigbienen. Sie fliegen von Blume zu Blume, sammeln Nektar und versorgen die Menschen und Tiere des Landes mit dem süßen, flüssigen Gold. Alle Bewohner des Sundarbans lieben den Honig, doch einer liebt den Honig am allermeisten: ein kleiner, schwarz- haariger Junge namens Shonu.

Als in einem Jahr die Jahreszeiten durcheinandergeraten, wird der Sundarban von schweren Wirbel- stürmen, Dürre und Hunger heimgesucht. Von seinem unfassbaren Hunger gequält, zieht Shonu also heimlich in den Wald und bricht die goldene Regel: Er macht sich über die Bienenstöcke her, obwohl es noch gar nicht Erntezeit ist. Dass er dadurch riesige Schwierigkeiten mit Dem-Dessen-Name-Nicht-Genannt-Werden-Darf bekommen würde, hatte Shonu nicht bedacht.

Die Erzählung vom Honigdieb zeigt, was passiert, wenn jemand in den Rhythmus der Natur eingreift und lehrt Kinder, die Natur zu respektieren und zu schätzen. Inspiriert von muslimischen und hinduistischen Mythen, haben die Autorin Karthika Naïr und die Illustratorin Joëlle Jolivet eine ganz besondere Erzählweise und Bildsprache gefunden.

5 - 7 years German Little Gestalten picture books

Authors: Karthika Naïr und Joëlle Jolivet
Release date: September 2014
Format: 24,7 × 30 cm
Features: Sonderfarben, Hardcover, 52 Seiten
ISBN: 978-3-89955-729-9

Karthika Naïr wurde in Indien geboren und lebt heute in Paris. Neben dem Honigdieb veröffentlichte sie bereits eine Vielzahl an Gedichtbänden. Ihre Texte wurden in mehrere Sprachen übersetzt und in unterschiedlichen Sammelbänden und Magazinen veröffentlicht, darunter in Granta: The Magazine of New Writing. Naïr arbeitet auch im Bereich Tanz, aus dem sie Inspiration für ihre Geschichten schöpft.

Joëlle Jolivet lebt und arbeitet als Illustratorin in der Nähe von Paris. Sie studierte Grafikdesign und Werbung und arbeitete wegen ihrer Vorliebe für Gravur und Druck ein Jahr im Atelier für Lithografie an der École des Beaux-Arts in Paris. Seither schlägt ihr Herz für Linolschnitt. Neben ihren eigenen Büchern gestaltet Joëlle Jolivet Kunstbuchcover und arbeitet als Illustratorin für Zeitungen und Magazine.

Payment and dispatch

The following terms and conditions apply:

Dispatch conditions

The products are delivered all over the world.

Dispatch costs (inclusive of legally applicable VAT)

Domestic deliveries (Germany): 

We do not charge any shipping costs.

Deliveries to foreign countries:

Free shipping to European Union and the USA.
Free worldwide shipping from 60 EUR/USD order value.

For orders below 60 EUR/USD the following shipping costs apply:
European Union & USA : € 0,-
All other countries: € 40,-


From an order value of 60,00 €, we deliver shipments to foreign countries free of cost.

Delivery periods

Unless otherwise specified in the quote, domestic delivery of goods shall be made (Germany) within 2 - 4 days, for deliveries abroad within 3 - 15 days from conclusion of contract (if advance payment agreed from the date of the payment instruction).
Please note that deliveries are not made on Sundays and other holidays.

If you have ordered articles with different delivery dates, we send the articles together in one delivery if no other agreement has been made. The delivery date for the complete order will be the same as that of the article with the longest delivery time.

Accepted Payment options

-  Payment via SEPA direct debit
-  Payment via credit card
-  Payment via PayPal
-  Payment via PayPal Express
-  Payment via Sofortüberweisung [immediate transfer]
-  Payment via Google Pay
-  Payment via Apple Pay
-  Shopify Payments, ideal, eps-Überweisung, Bancontact



Further details on payment

 

If payment is to be made via an SEPA base debit note or an SEPA corporate debit note, you authorise us to collect the billing amount from the specified account by issuing a corresponding SEPA mandate. You will receive a pre-notification at least 5 days before the date of the direct debit collection. Please ensure that the account in question possesses sufficient covering funds on the due date.

If payment is made using a credit card, your credit card account is debited in conjunction with the conclusion of the contract.


In case of questions, please contact us at the contact details mentioned in the Legal Notice.

View All

Newsletter

We use cookies to improve your experience on our website. By continuing to browse this website, you consent to their use. For more information, click here.
×